Behezel

Requiem für Behezel

Behezel,
Gut und Böse,
Mann und Frau.
Schwarz und Weiß,
der Krieg ist grau.

Kennt nicht Freund
Und kennt nicht Feind,
In Behezels Krieg
Sind alle gleich.

Folgt den Trommeln,
Folgt dem Schritt.
Zu den Waffen!
Kämpft jetzt mit.

Kämpft nicht für Geld
Und nicht für Gold
Behezels Ehre
Ist uns hold.

Halt das Schwert
Und halt den Speer.
Schießt und schlachtet,
Tanzt und lacht.
Zu Behezels Ehr’
Und des Krieges Macht.

Vor dem Kriege
Sind wir gleich.
Er kennt nicht arm.
Sie kennt nicht reich.

Kämpft ihr Krieger,
Ohne Scheu,
Seid dem Krieg
Behezel treu.

Und wenn ihr sterbt
Geht lachend fort.
Der Krieg ist grau
An jedem Ort.
Nur allein auf Bellum nicht
Denn Kriegerehre hat Gewicht
Für Behezel
Unsere Frau,
Unser Mann:
Wir sind des Krieges
Untertan.

Behezel

Kingdom of the 13 Stars Zhaan